OÖ Motocross Landesmeister 2021

OÖ Motocross Landesmeister 2021

Motocross-Landesmeister stehen fest!

2021 konnten insgesamt 8 Läufe zur OÖ Motocross-Landesmeisterschaft in den Klassen MX OPEN, MX 2 und MX 85ccm veranstaltet werden. Die Landesmeister sind:

Andreas Schmidinger (Honda Schmidinger/MSV Weyer) in der MX OPEN, Paul Neuhofer (HSV Wels/Team Helten) in der MX 2 und Oliver Schmidt (HSV Wels) in der MX 85ccm Klasse.

Beim Finale in Taufkirchen an der Trattnach (OÖ) konnten am 26. September die OÖ Motocross Landesmeister 2021 ermittelt werden. Auf der 1450 Meter langen Motocross Rennstrecke in Untertrattbach sicherten sich Andreas Schmidinger, Paul Neuhofer und Oliver Schmidt vor mehr als 1000 Zuschauern den Landesmeistertitel.

Für Andreas Schmidinger war es in der MX OPEN Klasse bereits Titel Nummer 3 – auf der Schmidinger-Honda, für Paul Neuhofer war es der erste MX 2 Landesmeistertitel auf der Helten-Yamaha und auch für HSV Wels Nachwuchstalent Oliver Schmidt war es der erste Jugend-Landesmeistertitel in seiner Karriere.

MX OPEN Landesmeister Andreas Schmidinger: „Ich freue mich sehr über meinen dritten Landesmeistertitel in Folge, das war eine sehr gute Saison für mich“.

MX 2 Landesmeister Paul Neuhofer: „Danke das ich hier beim HSV Wels, bei meinem Heimverein den Landesmeistertitel feiern kann, einfach gewaltig“.

Jugend-Landesmeister Oliver Schmidt: „Es gibt nichts schöneres als hier vor den eigenen Fans zu gewinnen, großartig“.